Für unsere erste Website empfehlen wir Amazon Music. Ein Abonnement dafür ist KOSTENLOS mit einem Amazon Prime-Konto, und mit ihm können Sie Musik von allen großen Künstlern herunterladen. Natürlich, wenn Sie nicht für ein Amazon Prime-Konto sind, dann können Sie genauso einfach den KOSTENLOSen Musik-Download-Bereich durchsuchen, den Amazon Music anbietet. Dort können Sie Musik herunterladen und verwenden, wie Sie möchten. Wie versprochen, werden wir die Dinge mit einem kurzen Tutorial beenden, wie Sie heruntergeladene Musik auf CD brennen können. Dazu verwenden wir den Wondershare DVD Creator. Es ist sehr einfach zu bedienen, vieles davon ist sehr intuitiv und Sie können erwarten, dass Ihre CDs immer auf Ihre CD kopiert werden, so dass Sie sie von ihrer besten Seite genießen können. Wenn Sie Windows Media Player oder iTunes nicht verwenden möchten, gibt es viele Software von Drittanbietern. InfraRecorder und IMGBurn sind zwei kostenlose, unsinnige Brennprogramme für diejenigen, die keine Wiedergabeunterstützung benötigen. Diese Programme verfügen über eine umfassendere Reihe von Brennoptionen, wie gemischten Modus, der es dem Benutzer ermöglicht, hybride Audio-/Daten-CDs zu erstellen. (Tutorial zur Verwendung von Brenn-CDs mit InfraRecorder). Lassen Sie uns zunächst über die Top 10 free Music Download Sites sprechen, die wir versprochen haben.

Auch hier werden nicht alle diese Programme gleich sein. Einige sind vielleicht nicht so offen über ihre Richtlinien wie andere, aber jede sollte Ihnen erlauben, Musik in irgendeiner Form oder Form herunterzuladen. Musik, die Sie dann für Ihren eigenen Zweck auf eine Disc brennen können. Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie die heruntergeladene Amazon Music finden, indem Sie auf die Schaltfläche „Geschichte“ in der unteren rechten Ecke klicken oder direkt zu dem Ausgabeordner gehen, den Sie im vorherigen Schritt angepasst haben. Schritt 2 Öffnen Sie Windows Media Player und klicken Sie auf die Registerkarte „Brennen“ im rechten Bereich. Eine leere Brennliste ist anzuzeigen. Die in diesem Handbuch angebotene Methode besteht darin, Amazon Music in einfache Audioformate konvertieren und dann Amazon Music auf CD übertragen zu können. Es ist schwierig, Amazon Music in einfachen Formaten zu speichern, aber TunesKit Audio Capture kann es mit Leichtigkeit schaffen. Es ist ein großartiger Streaming-Musikrecorder, der Songs von Amazon Music aufnehmen und in mehrere Audioformate konvertieren kann.

Last.fm ist eher eine Radiosender-Website. Hier können Sie Musik kostenlos online hören. Natürlich bieten sie hier viele Songs an – in verschiedenen Genres, die man vielleicht mehr bevorzugt als die anderen. Aber durch diese Seite, Sie könnten sich mit Künstlern verbunden finden, die einige ihrer Musik kostenlos anbieten. 1. Legen Sie eine leere CD in das Laufwerk Ihres Computers ein. 2. Öffnen Sie Windows Media Player auf Ihrem Computer. 3. Drücken Sie die Schaltfläche „Brennen“ auf der rechten Seite und ziehen Sie Amazon Music, das Sie zur CD hinzufügen möchten, in die Brennliste. 4. Klicken Sie auf das Menü im Burn-Bedienfeld und drücken Sie die Schaltfläche „Brennen starten“.

3. Mit einer kostenlosen CD-Brennsoftware, wie InfraRecorder, IMGBurn Ohne Notwendigkeit, zusätzliche Apps zu installieren, ist es in der Lage, Songs von Amazon Music Unlimited als lokale Dateien mit 10x schnellerer Geschwindigkeit mit verlustfreier Ausgangsaudioqualität zu speichern, während die ID3-Tags nach der Konvertierung beibehalten werden.