The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Bitte nach unten scrollen. Hier findest Du die Inhalte des Interviews, die Biographie sowie die Website des Speakers

Worum es im Interview geht:

Krebs aus schulmedizinischer Sicht | Mutations- und Gentheorie | größte Irrtum der Onkologie | Mythos: frühzeitige Entdeckung des Tumors | die wahren Ursachen von Krebs | Krebs & Adrenalin, Trauma, Stress | Zellteilung | Wissenschaft & Studien | Krebs & Impfungen | Krebs & Ernährung & Giftstoffe | Krebs, Schulmedizin & Wahrnehmung | Öl-Eiweiss-Verbindung | Entgiftung, Ernährung & Energie

--> mit Lothar Hirneise findet eine Live-Session statt: Krebs & Behandlung: Deine Fragen an Lothar Hirneise
Diese ist im Healing-Ticket enthalten (klicke hier zu Übersicht über alle Live-Sessions) oder als einzelne Healing-Session buchbar --> KLICK HIER)

Über Lothar Hirneise: Krankheiten, Krebs & Co und die größten Medizin-Irrtümer

Lothar Hirneise hat vor über 20 Jahren damit begonnen, die Krankheit Krebs und alternative Behandlungsmethoden zu erforschen. Bereits 1997 gründete er den Verein Menschen gegen Krebs e.V. in Deutschland, dessen Vorstand er ist. Seit 1998 bereiste er die ganze Welt, um sich mit Wissenschaftlern und Ärzten über alternative Krebstherapien auszutauschen. Unter anderem lernte er Lynn McTaggert kennen, die englische Autorin von „Was Ärzte Ihnen nicht erzählen“, und Frank Wiewel, Präsident und Begründer von People against Cancer (Menschen gegen Krebs) in den USA.
Eine Erkenntnis aus allen diesen Gesprächen war, dass der derzeit eingeschlagene Weg der Onkologie und der schulmedizinische Blick auf Krebs dringend korrigiert werden muss, denn Krebs ist vielmehr eine Überlebensstrategie des Körpers als ein Todesurteil. 2002 veröffentlichte er erstmals sein gesammeltes Wissen in dem Buch: "Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe". Hier beschreibst er einerseits, wie Krebs aus schulmedizinischer Sicht eingeordnet und behandelt wird und welche (über 100) alternativen Behandlungsmethoden es bereits gibt. Seitdem plädiert Lothar Hirneise für eine holistische Onkologie. Gemeinsam mit Klaus Pertl gründete er das 3-E-Zentrums, in dem Krebspatienten mit mit den 3 E-Säulen des Programms (Ernährung, Entgiftung, Energie) behandelt werden. Für eine erste, grundlegende Einführung in das Thema findet sich auf seiner Website sein Vortrag: "Die 10 größten Mythen der Onkologie".

 

Du siehst dieses Interview im Rahmen des Healing-Summit: 
Zur Startseite: Die Reise Deines Lebens 2023 - Befreiung aus kollektivem Trauma

Gern kannst Du uns auch ein Feedback zu diesem Interview senden an judith@diereisedeineslebens.de
Bitte dabei auch den Namen des Sprechers erwähnen. Herzlichen Dank!🙏💖